Jagdpacht bis 14. August holen

Grundstückseigentümer haben in der Zeit von Montag, 6. Juli, bis Freitag, 14. August 2020 die Möglichkeit, die ihnen zustehende Jagdpacht während der Amtsstunden in der Marktgemeinde abzuholen oder unter Angabe der Kontodaten schriftlich anzufordern: maria.prassl@poellau.gv.at

Bitte weisen Sie im Rahmen der Antragstellung Ihren aktuellen Grundbuchauszug vor. Aufgrund der gesetzlichen Lage ist die Jagdpacht eine Holschuld und darf daher nicht automatisch überwiesen werden.

Zu beachten! Die Frist für die Abholung endet laut Steiermärkischen Jagdgesetz nach sechs Wochen am 14. August 2020.

Für nähere Informationen hier klicken.

Rechnungsabschluss 2019

Es wurden Investitionen in der Höhe von rund 8,4 Millionen Euro getätigt. Finanziert wurden verschiedene Projekten wie Straßenbau, Umbau des Rüsthauses, neue Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, Schulen, Kindergärten, Seniorenwohnheim, Wasserversorgung, Modernisierung des Fuhrparks, Sanierung des Großen Freskensaals und der Fresken etc.

Hierfür konnten Fördermittel in der Gesamthöhe von rund 4,8 Millionen Euro lukriert werden. Weiters konnte, trotz der hohen Investitionen, der Darlehensstand um 1,4 Millionen Euro reduziert werden. Des Weiteren wurde ein Zuwachs der Rücklagen in der Höhe von € 570.000,- verzeichnet.

Zusätzlich zu den angeführten Projekten wurde auch die Generalisierung der Mittelschule Pöllau mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 10,67 Millionen Euro gestartet. Hiervon beträgt der Kostenanteil der Marktgemeinde 8,16 Millionen Euro.

 

Rechnungsabschluss 2019
ordentlicher Haushalt
Einnahmen  €   12.556.789,88
Ausgaben  €   11.972.096,46
Überschuss  €         584.693,42
außerordentlicher Haushalt
Einnahmen  €      4.317.299,41
Ausgaben  €      4.117.759,81
Überschuss  €         199.539,60
Gesamtüberschuss 2019  €         784.233,02
Rücklagenbildung 2019   €     rd. 110.000,-