Zu einer spannenden Sonderausstellung lädt das Museum Echophysics noch bis einschließlich 29. September 2019: Im Refektorium des Schlosses Pöllau wird anlässlich des Jubiläumsjahres „150 Jahre Freundschaft Österreich-Japan“ bei freiem Eintritt die Schau „Von Aussee nach Japan. Die abenteuerlichen Reisen des steirischen Fotografen Michael Moser (1853-1912)“ gezeigt. Den Auftakt der spannenden Zeitreise bildete am 10. September ein Vortrag mit dem Enkel von Michael Moser, einhergehend mit einer Buchvorstellung des Verlags Living Edition.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
10.-29. September 2019, jeweils Mittwoch bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr, Refektorium (1. Stock des Schlosses)