Vor genau 30 Jahren wurde die erste Langspielplatte mit Blasmusik aus Pöllau geschaffen, nun war es an der Zeit, einen ersten Tonträger unter dem Namen Musikkapelle Pöllau zu produzieren. Mit der CD „Stolz und Schmålz“ zeigt die Musikkapelle Pöllau die facettenreiche Klangwelt traditioneller Blasmusik, das Genre Polka-Walzer-Marsch bekommt aber einen modernen Anstrich verpasst und wird auf neue musikalische Wege geführt. Diese CD soll den Stolz auf die Heimat, auf gemeinsam Erreichtes und Erlebtes, sowie auf einen Tonträger, bei dem mit viel Herz und auch einer großen Portion Schmålz interpretiert wurde, hörbar machen.
Erhältlich ist die neue CD bei allen Mitgliedern, sowie als Download und bei bekannten Streaming-Anbietern wie Amazon Music, Apple ITunes oder Spotify.

 

 

Foto: Fischer