Ein Vortrag mit Diskussion zum Thema “Gesundheitsförderung für Männer und männliche Jugendliche in der Region Hartberg-Fürstenfeld: Erfolgsbeispiele, Chancen und Handlungsempfehlungen” findet am Dienstag, 14. Mai 2019, in der Zeit von 18.30 bis 20.30 im Landeskrankenhaus Hartberg statt. Zum Abend eingeladen sind alle Gesundheitsinteressierten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Heuer fanden in sechs steirischen Regionen Gesprächsrunden zum Thema Männergesundheit statt. Ziel war es, Erfolgsbeispiele und Chancen sowie Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. An diesem Abend werden im LKH Hartberg Ergebnisse aus bzw. für die Region Hartberg-Fürstenfeld vorgestellt. Zusätzlich wird von den Gesprächsrunden anderer steirischer Regionen berichtet, sowie über aktuellste internationale Forschungserkenntnisse informiert.

Der Abend wird veranstaltet vom Institut für Männer- und Geschlechterforschung und der Männerberatung Steiermark in Feldbach in Kooperation mit dem LKH Hartberg. Er ist Teil des vom Land Steiermark (Abt. Gesundheit) geförderten Projekts „Bedarfe und Handlungsempfehlungen zur Gesundheitsförderung von Männern in der Steiermark“.

Für nähere Informationen hier klicken.