Frauen bewegen die Welt – aber wir sind uns auch unserer Verantwortung bewusst und schützen uns gegenseitig! Auch wenn wir meinen, ein sicheres Covid Konzept für unseren Lichterzug zu haben, ist es in diesen Tagen das Sicherste auf Außen-Kontakte zu verzichten. Wir Frauen in Pöllau holen diesen strahlenden Lichterfestzug mit diesem starken Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts nach, sobald die Zeit wieder für uns ist.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Herzliche Grüße von Michaela Zingerle


Im Rahmen des diesjährigen Internationalen Frauentags gibt es Lichterzüge in der ganzen Steiermark. Wir möchten bei diesem starken Zeichen der Solidarität und des Zusammenhalts auch im Pöllauer Tal mit dabei sein! Der Treffpunkt ist am Sonntag, 7. März 2021, um 17 Uhr vor dem 12er-Haus, Schulgasse 12, in Pöllau. Gemeinsam machen wir uns von dort auf die Suche nach Orten, an denen Frauen Pöllau einst geprägt haben und Orten, an denen Frauen Pöllau heute prägen und „am Laufen halten“. Dabei möchten wir Leistungen von Frauen öffentlich sichtbar machen und unsere Wertschätzung und Solidarität zum Ausdruck bringen.

Wir sind eine Gruppe engagierter Frauen, Aktivistinnen und Neugierige aus Pöllau und freuen uns auf zahlreiche Begleitung beim Lichterfestzug, der unter Einhaltung der Coronamaßnahmen erfolgen wird. Mitzubringen ist alles was leuchtet, egal ob Lampe, Laterne, Kerze, LED-Lichter oder Fackel und die obligatorische FFP2-Maske. Als Teil des Bündnis www.0803.at machten wir auf den Zusammenschluss von Frauen in der ganzen Steiermark aufmerksam.

Der Internationale Frauentag 2021 nähert sich in großen Schritten. In dieser außergewöhnlichen Zeit werden die Tage rund um den 8. März 2021 ebenfalls sehr außerordentlich sein! Außergewöhnlich sind folgende Dinge:

  1. Die Covid-Pandemie zeigt schmerzhaft und deutlich, wie ungleich die Geschlechterverhältnisse und die sozialen Bedingungen immer noch sind. Nicht zufällig wählten wir das heurige Motto: „UNS REICHT´S – SOLIDARITÄT JETZT!“
  2. Sehr viele und sehr unterschiedliche Organisationen, Vereine, Private haben sich heuer im Bündnis 0803* zusammengefunden – und das ERSTMALS in der GESAMTEN STEIERMARK.

76 Organisationen und Initiativen aus allen gesellschaftlichen Bereichen agieren verbunden und vernetzt: www.0803.at/Bündnispartner*innen (alle Bündnispartner*innen sind mit näheren Informationen unterlegt)

  1. Das Ergebnis dieser Vernetzung ist ein umfangreiches, inspirierendes und hochwertiges VERANSTALTUNGS- und AKTIONSPROGRAMM mit mehr als 80 Beiträgen für alle Neugierigen und Interessierten.

Aufgrund der Pandemie werden viele FORMATE ONLINE stattfinden und damit gut aus jeder Region zugänglich sein. Vom Seminar für Frauen zum Thema Schulden bis zu Diskussionsrunden über den Arbeitsmarkt und Corona, von Tanz, Literatur und Philosophie bis zu frauen*politischer Information  und Debatte, vom Kennenlernen neuer Initiativen und Beratungsangebote bis hin zu konkret gelebter sozialer Praxis, vom Thema Frauenleben in den Regionen bis hin zu den Herausforderungen von Integration: Vom 2. bis zum 16. März wird täglich Programm geboten – mehr dazu findet sich auf unser Seite unter www.0803.at/Termine

Darüber hinaus sind COVID-taugliche Formate im öffentlichen Raum in Pöllau, Graz, Leoben, Stainz, Kapfenberg, Bruck, Eibiswald, Frohnleiten, Hartberg, Deutschlandsberg, Leibnitz und noch an anderen Orten geplant, die vom FrauenbankerlTratsch zum Thema Frauenrechte bis zum Lichterzug auf den Spuren der Geschichte vergessener Frauen reichen. Ein Blick ins Programm lohnt sich jedenfalls!

  1. Die heurige DEMO zum Internationalen Frauentag am 8. März startet um 17 Uhr am Grazer Hauptplatz.

Bei allen Kundgebungen, Demonstrationen und Versammlungen im öffentlichen Raum werden selbstverständlich FFP2-Masken getragen, auf den vorgeschriebenen Abstand wird ebenso geachtet und wir empfehlen einen negativen, aktuellen Test.

Ansprechpartnerin für den Lichterfestzug in Pöllau:
Michaela Zingerle
Verein Styrian Summer Art
Schloss 1
8225 Pöllau
mz@styriansummerart.at
Tel. 0664 540 4289
fb: @FrauentagGraz
Insta: @frauentag_graz

Zum Bild: Traude Brugner, Carmen Dreier Zwetti, Michaela Zingerle und Astrid Krogger (von links nach rechts) organisieren den Lichterfestzug in Pöllau.