Seit November 2019 findet jeden zweiten Freitag im Monat ab 19 Uhr der Klimastammtisch im Café Hannes am Pöllauer Hauptplatz statt. Die Teilnehmenden sind Engagierte aus den Gemeinden Pöllau und Pöllauberg, die die Klimakrise thematisieren und ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen. Die Diskussionsthemen sind vor allem die zukünftige Wasserversorgung im Tal, die Mobilität und eine mögliche solidarische Landwirtschaft zur regionalen Versorgung der Bevölkerung.

Besprochen wurden auch schon erfolgreich umgesetzte Maßnahmen zur CO²Reduktion, wie beispielsweise das Fernwärmeheizwerk und die Projekte KLAR (Klimawandelanpassungs-Modellregion) und KEM (Klima- und Energie-Modellregion), an denen die Naturparkgemeinden teilnehmen.

Beschlossen wurden ein Rad-Aktionstag im Frühling und die öffentliche Vorführung von Filmen, die auch Lösungen zur Klimakrise thematisieren.

Alle Interessierte sind herzlich willkommen und eingeladen, am nächsten Klimastammtisch am 2. Freitag im Monat – 13. März 2020 – teilzunehmen.

Information: Renate Kury, renate.kury@gmx.at