Die Privatstiftung Sparkasse Pöllau finanzierte vier neue berührungslose Desinfektionsstationen. Diese sind öffentlich zugänglich und sollen durch Desinfektion der Hände die Verbreitung von Infektionskrankheiten eindämmen. Die „Desinfektionsstelen Outdoordesinfect 4.0“ wurden von der Pöllauer Firma planstahl GmbH erzeugt.
Zur freien Verwendung wurden die Desinfektionsstationen an folgen Stellen installiert: Zugangsbereich der Sparkasse am Pöllauer Hauptplatz (vor dem Bauernladen), vor der Sparkassen-Selbstbedienungsfiliale beim Sparmarkt Pöllau, Zugangsbereich der Sparkassen-Filiale Stubenberg, vor dem Bankomatstandort neben dem Gemeindeamt Pöllauberg.
Bereits auf ihre Einsatzbereitschaft getestet wurde die Desinfektionsstation von den beiden Vorstandsdirektoren Johannes Kielnhofer und Jürgen Flicker (von links).

 

Foto: Privatstiftung Sparkasse Pöllau