Leitungskataster BA 103: Die Firma Stipits Entsorgung GmbH (Reinigung Schmutzwasserkanal) und die Firma WDL GmbH (Kamerabefahrung Schmutzwasserkanal) sind im Auftrag des Reinhalteverbandes Pöllauer Tal noch bis Ende November in der Region tätig. In der Marktgemeinde Pöllau betrifft dies die Ortsverwaltungsteile Pöllau und Saifen-Boden.

Durch die Hochdruck-Kanalreinigung werden Ablagerungen wie Sand, Fett und unsachgemäß entsorgte Speisereste, Windeln und Öle aus dem Kanalnetz beseitigt. Für den Fall, dass es während bzw. nach der Kanalspülung zu einer Geruchsbelästigung in den eigenen sanitären Anlagen kommt, werden die Betroffenen gebeten, Wasser in Waschbecken und Badewanne laufen zu lassen und die Toilettenspülung zu betätigen. Der Geruchverschluss wird dadurch wieder geschlossen und es kann keine Kanalluft mehr eintreten.