Wer eine Veranstaltung plant, sollte diese nicht nur gut bewerben – es ist auch Nachstehendes zu beachten: So sollte nicht darauf vergessen werden, dass bei der Gemeinde je nach Art des Events eine Veranstaltungsmeldung (zwei Wochen vor Beginn für Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten) oder eine Veranstaltungsanzeige (sechs Wochen davor) zu machen ist.

Ebenso sind Veranstaltungen, bei denen Musik gespielt wird, in den meisten Fällen AKM-pflichtig – informieren Sie sich im Internet auf www.akm.at!

Bei all‘ diesen Belangen sind den Veranstaltenden Sandra Putz (Tel. (03335) 2038 600) und Walter Lembäcker (Tel. (03335 ) 2038 602) vom Referat Infrastruktur der Marktgemeinde Pöllau behilflich – informieren Sie sich rechtzeitig!