Veränderte Lebenssituationen fordern uns heraus und stellen unsere gewohnten Problemlösungsfähigkeiten auf die Probe. Gerade in solchen Zeiten helfen uns Gespräche, die Sicherheit vermitteln.

Das Kriseninterventionsteam des Landes Steiermark stellt unter der Telefonnummer 0800 500 154 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die Zeit haben, zuhören und begleiten. Das Kriseninterventionsteam sieht sich auch als Drehscheibe, damit Sie bei Bedarf bestmöglich vernetzt werden und eine bedürfnisgerechte Hilfe erhalten. Besetzt ist die kostenlose Hotline täglich von 9 bis 21 Uhr.

Telefonische Begleitung für Menschen …

  • …mit Fragen und Anliegen
  • …mit Sorgen und Ängsten
  • …die sich alleine fühlen
  • …die um Verstorbene trauern
  • …die mit einer außenstehenden Person über ihre Anliegen sprechen möchten
  • …die einer Gruppe besonders gefährdeter Personen angehören
  • …die sich in Quarantäne oder in freiwilliger Selbstisolation befinden
  • …die das Gefühl haben, es ist alles zu viel und deshalb ein Gegenüber zum Ordnen der Gedanken und der Bedürfnisse benötigen