Skip to content Skip to left sidebar Skip to right sidebar Skip to footer

Musikjuwelen im Konzertabo 2020

Seit 1963 bietet der Pöllauer Konzertzyklus alljährlich ein abwechslungsreiches Programm. Auch für 2020 stehen die Flügeltüren des Großen Freskensaals offen, um die Gäste der Abokonzerte willkommen zu heißen. Die fünf Veranstaltungen können zu äußerst günstigen Abonnementpreisen besucht werden. Das Neujahrskonzert findet wieder an zwei Terminen statt.

Preise
Jugend-Abo: € 30,-
Einzel-Abo: € 60,-
Partner-Abo: € 90,-

Abovorteile auf einem Blick
bis zu 50% Ersparnis gegenüber dem Einzelkartenpreis
Abo personell übertragbar
rechtzeitige Terminplanung mit Jahresabo
Zusendung von Terminen und Programmen

Wie bekommen Sie Ihr Konzertabo?
Abos können erworben werden durch Überweisung des jeweiligen Abo-Preises an die Sparkasse Pöllau, IBAN: AT11 2083 3000 0003 9230. Die gewünschte Abo-Karte wird dann per Post zugesandt.

Tipp
Das Konzert-Abo ist ein ideales Geschenk!

Information
Musikschule Pöllau, Tel. (03335) 2439
Marktgemeinde Pöllau, Tel. (03335) 2038 DW 800 (Beatrix Brunnader)

 

SCHLOSSKONZERTE IM ABO 2020

  1. Konzert: Samstag, 11.1.2020, 19.30 Uhr, und Sonntag, 12.1.2020, 17 Uhr: Neujahrskonzert der Sinfonietta Pöllau
    Dirigent: Rainer Pötz, Sprecher: Margit Kaiser-Lonyai, Mezzosopran: Klaudia Brandner
  1. Konzert: Samstag, 7.3.2020, 19.30 Uhr: „Gitarre trifft Klavier“
    Ein Solo-Abend mit Andreas Pöttler (Gitarre) und Anna Hochedlinger (Klavier)              
  1. Konzert: Samstag, 9.5.2020, 19.30 Uhr: „Anekdoten von vorwiegend Toten“
    Ein heiteres Konzert mit dem Trio Frizzante und Barbara Göbl-Kramer, Schauspielerin
    Marlies Gaugl – Flöte, Doris Kitzmantel – Klavier, Marta Kordykiewicz – Cello (www.triofrizzante.com) 
  1. Konzert: Samstag, 3.10.2020, 19.30 Uhr: 4saxess“, Saxophonquartett „Mixed Pickles“
    Peter Rohrsdorfer – Sopransaxophon, Daniela Rohrsdorfer – Altsaxophon, Eberhard Reiter – Tenorsaxophon, Markus Holzer – Baritonsaxophon (www.4saxess.com)
  1. Konzert: Samstag, 14.11.2020, 19.30 Uhr: Quetsch`n´ Vibes – Harmonika trifft Vibraphon, „Zwischen zwei Welten“
    Jonny Kölbl – Steirische Harmonika, Leonhard Waltersdorfer – Vibraphon, Hannes Schöggl – Marimbaphon (www.quetschnvibes.com)