Die Lebenshilfe Hartberg ist seit 1988 als Anbieter von sozialen Dienstleistungen an vier Standorten im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld aktiv. An diesen Standorten sind Zivildienststellen zu vergeben. Für 2019 sind noch die folgenden Stellen zu besetzen:

  • – ab 1. April 2019: 1 Stelle im Integrationszentrum Neudau, 2 Stellen in der Tageswerkstätte St. Johann in der Haide
  • – ab 1.7.2019: 2 Stellen in der Tageswerkstätte Vorau, 4 Stellen in den Wohnhäusern in Neudau
  • – ab 1.10.2019: 1 Stelle in der Tageswerkstätte Pöllau

Zivildiener übernehmen Hilfsdienste in den folgenden Bereichen:

  • – in der Begleitung und Pflege von Menschen mit Behinderung
  • – bei Instandhaltungs-, Reinigungs- und Küchenarbeiten
  • – bei Transport-, Fahrt- und Botendiensten
  • – bei Verwaltungstätigkeiten

Für die Zivildienststellen wird ein gültiger Bescheid der Zivildienstserviceagentur benötigt. Für diesbezügliche Rückfragen steht die Lebenshilfe Hartberg gerne zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen können schriftlich an die Zentralverwaltung der Lebenshilfe Hartberg übermittelt werden: verwaltung@lebenshilfe-hartberg.at

Informationen bei der Lebenshilfe Hartberg unter Tel. 03332 64555