• 23. November 2019
  • 19:30
  • Großer Freskensaal, Schloss Pöllau

Ein charismatischer Musiker von Weltrang gibt Pöllau am Samstag, 23. November 2019, die Ehre: Beim fünften Abokonzert mit dem Titel „Gulda meets Shostakovich“ wird Cellist Friedrich Kleinhapl im Großen Freskensaal des Schlosses Pöllau gemeinsam mit einem Bläserensemble des Pannonischen Blasorchesters unter der Leitung von Rainer Pötz auftreten. Am Programm stehen ab 19.30 Uhr das Cellokonzert von Friedrich Gulda sowie Auszüge aus den Jazz- und Ballettsuiten von Dmitri Shostakovich. Ihre Ohren werden Augen machen!

Kartenvorverkauf und Platzkarten für Abonnenten in der Trafik Friedrich am Hauptplatz: Tel. (03335) 2216
Abonnenten Eintritt frei!
Restkarten (nach Verfügbarkeit) am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Konzertkasse
Information: Musikschule Pöllau, Tel. (03335) 2439

Foto: Jungwirth