Aufgrund der aktuellen Situation werden der Georgikirtag am 25. April 2020 sowie der Veitskirtag am 20. Juni 2020 ersatzlos abgesagt.

Ob der Lepoldikirtag im November bzw. der Thomaskirtag im Dezember stattfindet, wird entsprechend der dann gegebenen Coronavirus-Situation zeitgerecht bekannt gegeben.