Einladend und voller Service-Angebote, umfangreich und dabei absolut übersichtlich: Das ist der Relaunch des Online-Auftritts des Tourismusverbandes Naturpark Pöllauer Tal.

 

Seit 17. April ist sie online: die neue Website des Naturparks Pöllauer Tal. Das Onlineportal bietet umfassende Informationen zur Urlaubsregion,

ihre Gastgeber und ihre kulinarischen Genüsse, Ausflugsziele und Veranstaltungen sowie großartiges Bildmaterial – schließlich soll dieses oststeirische Juwel auch im Internet perfekt repräsentiert werden.
Das Ziel des Tourismusverbands war es, Gästen einen neuen Internetauftritt für alle Endgeräte zu bieten, der auch dem Trend zum individuellen Urlaub gerecht wird. „Außerdem wollten wir Website-Besuchern die zahlreichen Reise- und Ausflugsideen sowohl nach Interessen wie Bewegung oder Genuss als auch nach Zielgruppen wie Gruppen, Familien oder Schulen zugänglich machen. Auch ein Event-Tool, das einen Überblick über Veranstaltungen gibt, stand auf unserer Wunschliste“, beschreibt Mag. Christine Schwetz, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Naturpark Pöllauer Tal, die Anforderungen an das neue Onlineportal www.naturpark-poellauertal.at.
Neben den vielfältigen Infos auf der Website liegt ein Schwerpunkt auf der Möglichkeit, mit wenigen Mausklicks einen maßgeschneiderten Urlaub zusammenzustellen. Ein großartiges Werkzeug dafür ist die Merkliste: Damit können User Urlaubsideen von der Website sammeln und sichergehen, dass sie keines der Highlights versäumen. Die Merkliste lässt sich dann ausdrucken und per E-Mail teilen und begleitet die Gäste während ihrer Zeit im Pöllauer Tal auch offline.
Ermöglicht wurde der neue Webauftritt durch die Digitalisierungsoffensive des Landes Steiermark, die Projekte wie dieses auch finanziell fördert. „Dank unseres neuen attraktiven Onlineportals können Gäste die Schätze des Pöllauer Tals online nun noch besser kennenlernen, sich über Kulinarik-, Ausflugs- und Wanderangebote informieren und ihren Aufenthalt genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt planen – ganz egal, ob sie Individualurlauber, Familien oder ganze Gruppen sind“, freut sich Christine Schwetz über die vielen Möglichkeiten auf der Website.
Das neue Online-Portal ist aber nicht nur für Gäste konzipiert, sondern bietet auch Einheimischen interessante Informationen, beispielsweise zu Wander- und Radwegen oder Veranstaltungen, die nach unterschiedlichen Kriterien wie Veranstaltungstyp oder Zeitraum gefiltert werden können.
Eine Website also, die jedem User die Zeit im Pöllauer Tal schon online zum Genuss werden lässt.
Sind Sie neugierig geworden? 
Dann werfen Sie doch einen Blick auf www.naturpark-poellauertal.at!