Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, bleibt mehr Zeit zum gemeinsamen Tun, zum Basteln, Spielen, Backen, Vorlesen und zum Selberlesen. Für die Weihnachtszeit gibt es in der Öffentlichen Bibliothek Pöllau eine große Auswahl an Büchern mit praktischen Tipps  und zum Vorlesen für die Kleinen sowie zahlreiche Spiele für jedes Alter. Natürlich gibt es auch heitere und besinnliche Lektüre rund ums Fest für Erwachsene. Lesen kann heilsam sein, Balsam für die Seele.

Weihnachten ist auch die Zeit, sich mit einem neuen Roman auf die Couch zu verziehen. Die Bibliothek hat dafür einige neue Lese-Leckerbissen erworben:

  • Franzobel: Das Floss der Medusa. Historischer Roman, basierend auf einer Schiffstragödie von 1816
  • Dan Brown: Origin. Nach Illuminati und Sakrileg ein weiterer Roman um ein „Geheimnis“ aus der Welt der Wissenschaft
  • Daniel Kehlmann: Tyll. Der Roman versetzt Eulenspiegel in den Dreißigjährigen Krieg und erzählt von den seelischen Verwüstungen durch Gewalt
  • Cassandra Clare: Chroniken der Unterwelt. Fantasy-Roman
  • Veit Heinichen: Scherbengericht. Krimi
  • Jo Nesbo: Durst. Krimi

 

Kontakt
Öffentliche Bibliothek Pöllau, Schloss 1
Bücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften

Öffnungszeiten
Mo 17-19 Uhr, Mi 15-17 Uhr, So 10-11 Uhr